Louis Lohde Wasserversorgung – Anlagenbau

Louis Lohde Wasserversorgung — Anlagenbau

Eisen- und auch Manganverbindungen sowie viele andere Mineralien sind in den meisten natürlichen Brunnenwässern enthalten. Diese führen in technischen Anlagen zu Ausfällungen, Ablagerungen und Verkrustungen und verursachen dadurch zum Teil erhebliche Betriebsstörungen.

Für die Prozess- oder Trinkwassergewinnung muss das geförderte Brunnenwasser mittels einer Enteisenungs- und Entmanganungsanlage aufbereitet werden.

Hierbei werden die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung erreicht und sogar unterschritten.